Anmelden
Hintergrund

ZAGG

Wie sieht das in der Praxis aus:

Es ist wichtig, dass Jugendliche und junge Erwachsene einen Ort haben, an dem sie eine geistliche Heimat finden können. Das bedeutet, dass die Location, die Musik, die Themen und alles weitere die Lebenswelt der Jugendlichen bzw. der jungen Erwachsenen aufgreifen.

Dafür haben wir auf Freizeiten unsere altersgerechten biblischen Erlebnisprogramme, Freizeitgottesdienste, Andachten und Gespräche über den Glauben.

Bei unseren Schulungen lernen sowohl junge, als auch erfahrene Mitarbeitende über ihren Glauben zu        reden und biblische Geschichten und Geschichten des Glaubens anschaulich zu vermitteln.

Damit Jugendliche und junge Erwachsene auch außerhalb unserer Freizeiten und Schulungen geistlich Auftanken können, gibt es im Kirchenbezirk zurzeit zwei regelmäßige Jugendgottesdienste. Hier können Jugendliche und junge Erwachsene nicht nur eigene Gottesdienstformen erleben, sondern auch selber mitgestalten.

 

Folgende zwei regelmäßige Jugendgottesdienste gibt es derzeit:

 

ZAGG-Jugendgottesdienst in Aalen Logo Oreo ZAGG

Der ZAGG-Jugendgottesdienst findest Sonntagabends um 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Aalen statt. Die ZAGG-Jugendgottesdienste sind ein Angebot der Kirchengemeinde Aalen, die diese in enger Zusammenarbeit mit dem EJA veranstaltet. Das Besondere an den ZAGG-Jugendgottesdiensten sind u.a. verschiedene Gebetsstationen die besucht werden können, sowie die ZAGG-Themen-Tafel, auf der nur die Jugendlichen das Predigtthema für den nächsten Gottesdienst bestimmen.

Lifeline-Jugendgottesdienst in Abtsgmünd Der Lifeline findet Samstagsabends um 19:30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd statt. Die meisten Lifeline-Mitarbeitendengehören auch zur Jugendgruppe, die sich jeden Mittwoch in Abtsgmünd trifft. Das Besondere am Lifeline ist u.a. der lange Lobpreisblock und die Möglichkeit zur anschließenden Übernachtung im Gemeindezentrum.

 

Die Termine der Jugendgottesdienste gibt es in unserem Kalender.

 

Allgemein gilt für die Jugendgottesdienste …

  • unverbindlich - einfach kommen, da sein, genießen ohne Verpflichtung
  • lebensnah - die Themen und die Gestaltung der Jugo´s spricht aus dem Leben und fürs Leben
  • bewegend - sie fordern heraus, bringen dich in Bewegung.
  • lebendig - sie sind anders, vielfältig, mit Leben gefüllt, haben power und action in sich
  • begegnend - im Mittelpunkt steht die Begegnung zwischen Menschen untereinander und mit Gott
  • geborgen - sie bieten geistliche Heimat, bieten einen vertrauten Ort an dem man sich fallen lassen darf, ein Ort ohne Erwartungen
  • erfrischend - hier kannst du auftanken, Kräfte schöpfen
  • ermutigend - sie laden ein zum Glauben, fürs Leben, als Person
  • herzlich - gelebte Gastfreundschaft, einladend und offen
  • Fühl dich herzlich eingeladen